april 2020 

 

POSTPANIK - Rucksack

DAS ERSTE PRODUKT NACH DEM AUSBRUCH DER PANDEMIE

München, den 01.04.2020

Wie bei den meisten von uns hat die aktuelle Situation meinen Alltag und die gewohnten Routinen auf dem Kopf gestellt. Das Bild welches sich mir auf dem Weg von der Wohnung in die Werkstatt bietet ist sehr ungewohnt und surreal, leere Straßen und wenn ich Gesichter zu sehen bekomme sind diese oft verängstigt oder beunruhigt . Das Ledergeschäft von dem ich das Leder für die Taschen bezogen habe, hat geschlossen und die Kunden kommen nicht mehr in die Werkstatt. Vielleicht klingt es banal, aber die beschriebenen Umstände haben mich angenehm entschleunigt und auf neue Ideen gebracht. Das Ergebnis seht Ihr oben. 

Ich hätte versuchen können Leder online zu beziehen, fand es aber spannender etwas Neues auszuprobieren.  Der Rucksack, welchen ich POSTPANIK genannt habe , wird aus Einkaufstaschen gefertigt. Das Material woraus wiederum diese gemacht werden besteht zu 80% aus recycletem Kunststoff, es ist sehr strapazierfähig, leicht und wasserdicht. Also das nahezu perfekte Material für einen Rucksack. Leider hatte ich in der Vergangenheit wenig Zeit mich mit der Umsetzung dieser Idee auseinander zu setzen...nun aber, ist es soweit!

 

 

JETZT IM SHOP ZU HABEN!

 

 

 

 

März 2020

 

FLÜCHTLINGSDRAMA  KLIMA  CORONA

 

 

 

2010-2020 eine kleine Auswahl unserer Taschen: 

 

Nefela Bags damals und heute, eine kleine Auswahl:

Black Banishora Backpack: