Wie funktioniert Crowd Funding auf www.startnext.com?

In diesem Video werden die Basics erklärt. Viel Spass beim Gucken und Verstehen!

Wie könnt Ihr mein Projekt unterstützen? 

 

1. Sobald ich das Projekt auf Startnext einstelle (voraussichtlich im November/Dezember 2018), werde ich Euch einen Link dazu schicken.

 

2. Dort werdet Ihr die Möglichkeit haben, eines der Dankeschöns*, die ich für euch vorbereitet habe, zu kaufen. Ich fertige im Moment Dankeschöns im Wert von 10 - 300 Euro für Euch an. Es handelt sich hierbei hauptsächlich um Taschen und Lederaccessoires. 

 

3. Durch den Verkauf der Dankeschöns werde ich versuchen, den von mir gesetzten Zielbetrag (Fundingziel) innerhalb eines vorgegebenen Zeitraums (4-6 Wochen) zu erreichen. 

 

4. Sollte der Zielbetrag (Fundingsziel) nicht erreicht werden, bekommt ihr Euer Geld am Ende der Kampagne zurück.

 

* Was sind Dankeschöns? 

Durch den Verkauf der Dankeschöns sammelt man das Geld ein, welches man benötigt, um das Fundingziel zu erreichen. 

 

Beispiel für Dankeschöns:

 

5 € - für das gute Gefühl

10 € - Geldbeutel 

20 € - kleine Tasche

50 € - kleiner Rucksack

70 € - Fahrradtasche

150 € - großer Rucksack mit individueller Gravur

 

Ein Beispiel für ein erfolgreich finanziertes Projekt auf Startnext:

https://www.startnext.com/yuxartedition

 

Was ist das Fundingsziel?

Vor dem Beginn der Kampagne setzt der Gründer, in dem Fall ich,  den Betrag und den Zeitraum, in dem das Geld dafür eingesammelt wird, an.

 

Die Bedingung von Startnext: Sollte das Fundingziel nicht erreicht werden, wird das Geld nicht ausgezahlt.

 

Beispiel:

Fundingziel 25 000 € 

 

Eingesammelter Betrag innerhalb des bestimmten Zeitraums von 6 Wochen:

24 999 € - Betrag wird nicht ausgezahlt

25 001 € - Betrag wird ausgezahlt

 

> 25000 € - wird nicht ausgezahlt

≤ 25000 € - wird ausgezahlt